Zertifizierung für Softwaretester im Automobilbereich

Intelligente Automobile von heute sind nicht zwangsläufig sicher. Gerade sicherheitskritische Anwendungen müssen von Beginn an zuverlässig funktionieren. Das zu gewährleisten ist unter anderem die Aufgabe des Softwaretesters. Als erste branchenspezifische Zertifizierungsausbildung geht der Certified Automotive Tester (CTFL-AuT) auf die Besonderheiten des Testens von softwarebestimmten Systemen in der Automobilindustrie ein.

Mit weltweit mehr als 673.000 ISTQB® Certified Testern und mehr als 75.000 Certified Testern in Deutschland hat sich das Weiterbildungsschema als der Standard für die Berufsgruppe der Softwaretester etabliert. Doch fehlte in der Vergangenheit das wichtige Bindeglied zu den branchenspezifischen Ausprägungen. Mit der Spezialisierung zum Certified Automotive Tester existiert genau dieses Bindeglied für die Automotive-Branche! Als erster branchenspezifischer Kurs bildet CTFL-AuT eine wichtige Verbindung zwischen dem Grundverständnis des ISTQB® Certified Tester – Foundation Level und dem spezialisierten Testen im Automotive-Bereich. »Wir schließen eine Lücke und schaffen einen Mehrwert für den Certified Tester im Automotive- Bereich«, sagt Horst Pohlmann, stellvertretender Vorsitzender des German Testing Boards (GTB) und Gründer der GTB-Arbeitsgruppe Automotive Tester, die den Lehrplan zum CTFL-AuT entwickelt hat.

Certified Automotive Tester können mehr

Mit der Ausbildung zum Automotive Tester sind Tester in der Lage, Teststrategien fundiert abzuleiten, normenkonforme Testverfahren auszuwählen und Tests durchzuführen, die gemäß der Sicherheitseinstufung des Steuergeräts relevant sind und auch einem Audit standhalten. Die spezifische Zertifizierungsausbildung ist ein Gewinn für alle Seiten. Tester können mit dem Zertifikat ihr erworbenes Spezialwissen gegenüber dem Arbeitgeber nachweisen. Der wiederum profitiert von qualifizierten Fachkräften – Basis für eine solide Produktentwicklung. Mit einer Ausbildungsdauer von zwei Tagen (inklusive Prüfung) ist das Zertifikat essenzielles Automotive-Wissen in kompakter Form.

Dieser Artikel ist im September 2020 im SQ-Magazin erschienen.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann buchen Sie noch heute Ihren Platz in unserem Seminar zum ISTQB® Certified Automotive Tester!

Ralf Bongard

Diplom Ingenieur, München

Ralf Bongard ist Geschäftsführer der ISARTAL akademie und deckt als Trainer die Themengebiete ISTQB® – Certified Tester und IREB® – Certified Requirements Engineer und CPT – Certified Professional Trainer ab. Darüber hinaus ist er Mitglied im GTB und leitet dort die Arbeitsgruppen ISTQB® Certified Automotive Software Tester und Train the Trainer.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Diese Felder sind Pflichtfelder!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Registrieren Sie sich für unseren Newsletter