Sicher und entspannt lernen mit 2G

Ab dem 1. November 2021 ist es endlich soweit: Mit Einführung der 2G-Regel – also "geimpft" oder "genesen" – können wir unsere Präsenzseminare OHNE Maskenpflicht und Mindestabstand sicher durchführen! Auch unser Team ist zu 100 % geimpft. Damit ist der bei Präsenzseminaren gewohnte persönliche Austausch in Pausen und soziale Interaktion in Partner- und Gruppenarbeiten wieder möglich.

Unser Hygienekonzept

Zur Einhaltung der Verordnung und um eine Ansteckungsgefahr für alle Teilnehmer:innen und Mitarbeiter:innen auf ein Minimum zu minimieren haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, auf dessen Einhaltung wir strengstens achten:

2G-Regel

Um ein optimales Lernerlebnis bei zugleich maximalem Schutz aller Teilnehmer:innen zu ermöglichen, bitten wir, am ersten Seminartag einen der folgenden Nachweise mitzubringen:

  • Nachweis über vollständige COVID-19-Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und mindestens 14 Tagen seit abschließender Impfung: digitaler Impfnachweis, gelber Impfausweis oder schriftliche Dokumentation der Impfung
  • Nachweis über die Genesung einer COVID-19-Infektion: Nachweis über mindestens 28 Tage zurückliegende Infektion mittels PCR Test, höchstens 6 Monate seit Testdurchführung

Die alternative Option der freiwilliges 3G plus Regel kommt nicht zur Anwendung, da hierfür täglich ein PCR-Tests notwendig ist, der höchstens 48 Stunden zuvor durchgeführt wurde, Wir bitten um Verständnis, dass ohne die Vorlage eines dieser Nachweise eine Teilnahme am Seminar NICHT möglich ist.

Verdachtsfälle

Personen mit Kontakt zu bestätigten Covid-19-Fällen sowie Personen mit Atemwegserkrankungen oder Fieber dürfen an unseren Seminaren generell NICHT teilnehmen. Betroffenen Teilnehmer:innen bieten wir eine kostenfreie Umbuchung an.

Abstand

Mit Einhaltung der freiwilligen 2G-Regel entfällt die Vorgabe zur Einhaltung eines Mindestabstands zu Teilnehmer:innen und Trainer:in. Dadurch sind sowohl die Nutzung des Pausenraums als auch aktivierende Gruppen- und Partnerarbeiten auch ohne Maskenpflicht möglich.

Hygiene

  • „no hands“ – Zu Ihrem eigenen Schutz und dem aller Teilnehmer bitten wir, auf Händeschütteln zu verzichten.
  • Zur Handygiene reicht regelmäßiges Händewaschen. Darüber hinaus stehen Desinfektionsspender bereit.
  • Kontaktflächen an Türen und Geräten werden von uns täglich desinfiziert.
  • Der Austausch von Arbeitsmitteln wie Stifte usw. ist zu vermeiden.

Maskenpflicht

Mit Einhaltung der freiwilligen 2G-Regel entfällt die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann (z.B. bei Gruppenarbeiten, in Verkehrs- und Begegnungsbereichen)

HEPA-Luftreiniger

Neben regelmäßigem Lüften setzen bei fast allen Seminaren einen HEPA-Luftreiniger ein, dessen Wirksamkeit gegen CORONA-Viren in der Luft durch wissenschaftliche Studien belegt wurde (hier geht es zu der Studie). Gerne informieren wir Sie, ob der Luftreiniger auch in Ihrem Seminar zum Einsatz kommt.

Das Team der ISARTAL akademie freuet sich auf Ihren Seminarbesuch und bleiben Sie gesund!

Unsere Live-Online-Seminare

Alternativ bieten wir unsere Grundlagenseminare zum ISTQB® Certified Tester – Foundation Level und zum IREB® Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) – Foundation Level als Online-Seminare im virtuellen Klassenzimmer mit innovativem Lernkonzept an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Registrieren Sie sich für unseren Newsletter